Der Juli lief eigentlich ganz gut, aber ein teurer Fehler in einem Kaffeetrade kostet uns die Performance und lässt uns stark zurückfallen.

Juli-Performance im Echtgeldkonto

Wir starteten in den Juli mit einem Kontostand von $259.988,48 und standen am 31. Juli bei $231.461,89, was einem prozentualen Verlust von 10,97% entspricht.

Overview 7 21

Während wir im Juni noch eine deutlich Outperformance schafften, so mussten wir im Juli die gesamten Gewinne wieder abgeben.

Disziplin kostet uns $30.000

Alle fundamentalen Parameter sprachen für Short in Kaffee und so hielten wir trotz steigender Verluste an unserem Kaffeetrade fest. Doch Kaffee stieg, steig und stieg. Irgendwann mussten wir die Reissleine ziehen und einen sehr großen Verlust realisieren. Natürlich fiel Kaffee danach deutlich und auch du wirst dieses Gefühl kennen. Das ist Trading!

Hier siehst du einen Chart von Kaffee mit dem Ausstieg, den wir quasi am Top getätigt haben:

Kaffee

Gewinntrades

  • Short im Calendar Spread auf den VIX (VIX) mit +$4.490,48
  • Ratio Spread im SPX mit +$234,08
  • Ratio Spread im SPX mit +$94,08
  • Calendar Spread in Bauholz (LB) mit +$20.338,40

Verlusttrades

  • Short Call auf Kaffee (KC) mit -$34.003,44

Wir haben im Juli Verluste in einer Höhe von $8.632,97 realisiert. Der Kaffeetrade war sehr schmerzhaft und verdeutlicht uns erneut, dass es immens wichtig ist, sich an das Regelwerk zu halten. Laut Regelwerk hätten wir den Trade spätestens bei $8.000 Verlust schließen müssen. Somit sind es $26.000 „Extra“ 😉

Performance seit Start des Echtgeldkontos

Seit Start des Echtgeldkontos haben wir eine Gesamtperformance von 131% erzielt.

Inception 7 21

Der kleine Abschwung am Ende ist allein dem Kaffeetrade zuzuordnen. Dennoch ist es kein großer Drawdown und wir dürfen weiterhin zuversichtlich nach vorne schauen.

Zum Vergleich die Entwicklung der bekannten Benchmarks im identischen Zeitraum:

Benchmarks 7 21

Aktuelle Positionen in unserem Echtgeldkonto

Diese Positionen haben wir derzeit offen:

Positionen 7 21

Screenshot 02.08.2021 9:00 Uhr

Den Calendar Spread im VIX werden wir diese Woche noch schließen und auch unser Trade in Magerschwein (HE) wird demnächst geschlossen. Ansonsten ist unser spekulativer trade auf Amazon leider ein Rohrkrepierer, aber das mussten wir einkalkulieren.

Übersicht vergangener 3 Monatsberichte

Hier findest du die Einzelberichte unseres Echtgeldkontos der letzten 3 Monate:

Wie kann ich diese Trades diskutieren und als Signal erhalten?

In unserem Premium Service erfährst du sofort, wann ein neuer Trade in unserem Echtgeldkonto eröffnet, geschlossen oder gemanagt wird.