Zyklische Unternehmen / Zyklische Aktien

    0
    871

    Ein zyklisches Unternehmen ist ein Unternehmen, dessen Aktienkurs direkt mit wirtschaftlichen Fluktuationen zusammenhängt. In Zeiten eines Wirtschaftswachstums geht es zyklischen Unternehmen gut, aber während wirtschaftlicher Abschwünge sinken ihre Erträge.

    Welche Arten von Unternehmen gehören zu den zyklischen Unternehmen?

    Im Gegensatz zu defensiven Unternehmen (die für gewöhnlich lebenswichtige Produkte oder Dienstleistungen anbieten, wie Essen und Energieversorgung), bieten zyklische Unternehmen normalerweise nicht-lebenswichtige Güter an wie Autos, Reisen oder andere Luxusgüter.

    Wenn die Zeiten schlecht sind, entscheiden die Leute vielleicht, dass sie sich kein neues Auto oder einen Urlaub leisten können, aber sie werden sich weiterhin alltägliche Gebrauchsgüter kaufen.

    Worauf sollten Investoren achten, wenn sie in zyklische Unternehmen investieren?

    Investoren müssen darauf achten, in welcher Weise zyklische Unternehmen und Branchen auf Änderungen des Wirtschaftsklimas reagieren und wie sie von ihnen beeinflusst werden. Sie können dieses Wissen dann nutzen, um vernünftige Investitions entscheidungen zu treffen.

    Manche Investoren investieren direkt vor einem wirtschaftlichen Aufschwung in zyklische Unternehmen und holen damit den größten Profit aus einem steigenden Aktienkurs der Unternehmen heraus.

    Obwohl diese Unternehmen unter guten Bedingungen gut abschneiden können, könnte es trotzdem vernünftiger sein, in defensive Unternehmen zu investieren, wenn sich die Dinge zum Schlechten ändern. Defensive Unternehmen bieten deinen Investitionen eine größere Stabilität in solchen Perioden.

    Wo kann man Informationen über zyklische Unternehmen finden?

    Du kannst die Finanzpresse nach aktuellen Informationen über zyklische Unternehmen durchsuchen.