USD/JPY

    0
    523

    Was ist der „Gopher“?

    USD/JPY ist das Währungspaar, dass aus dem US Dollar und dem Japanischen Yen besteht. Das Paar wird auch als „the Yen“ oder der „Gopher“ bezeichnet.

    Der Kurs des USD/JPY zeigt an, wie viele Yen (die Kurswährung) man bezahlen muss, um einen US Dollar (die Basiswährung) zu kaufen.

    Den USD/JPY bzw. „Gopher“ traden

    Der USD/JPY gehört zu den sieben Hauptwährungen die mit dem US Dollar getradet werden und ist das zweitmeist gehandelte Paar im Forex-Markt. Er wird gemeinhin als sehr liquides Währungspaar betrachtet, da der Yen als viertwichtigste Leitwährung der Welt (der US Dollar ist die wichtigste) gilt.

    Währungspaare werden durch äußere Faktoren beeinflusst, welche Auswirkungen auf den individuellen Wert einer Währung haben. Der USD/JPY unterliegt den Schwankungen, die durch unterschiedliche Leitzinsraten verursacht werden, die wiederum von der Federal Reserve Bank (Fed) und der Bank of Japan ausgegeben werden. Jegliche Markteinwirkung der Fed zur Stärkung des US Dollar würde mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zu einer Kurserhöhung des USD/JPY führen.

    Das Paar eignet sich besonders gut zum Traden, da die ‚Bank of Japan‘ großen Einfluss auf die Börse Tokio hat und Trends sowie Kursumkehrungen hervorrufen kann, welche Gelegenheiten für Trader eröffnen. Aufgrund der Zeitverschiebung ist der Markt von 23:00 Uhr – 8:00 Uhr MEZ geöffnet und ist damit der aktivste offene Markt in diesem Zeitfenster.

    Wenn du mehr über den Einfluss der Zeitzonen auf Forex-Trading wissen möchtest, kannst du hier weiterlesen: