Trading-Konto

    0
    1067

    Um in der Lage zu sein, Trades ausführen zu können, brauchen Trader ein Trading-Konto bei einem Online Broker. Dieses Konzept ähnelt dem eines Bankkontos.

    Normale Trading-Konten enthalten Echt-Geld. Aber es gibt auch Demo-Konten, die es dir erlauben, Online Trading zu versuchen, ohne dein Geld auf’s Spiel zu setzen.

    Je nach Broker erlaubt dir dein Trading-Konto alle möglichen Finanzinstrumente, wie z.B. Währungen oder börsennotierte Aktien zu traden.

    Das Trading-Konto ist ein entscheidender Bestandteil der trading strategy und des Risikomanagements. Beides kann einen beträchtlichen Einfluss auf die allgemeine Fähigkeit des Traders haben, an den Finanzmärkten Gewinne zu erzielen.

    Einige Trader verwalten mehr als ein Trading-Konto — das ist v.a. dann der Fall, wenn der Trader mehr als eine Strategie anwendet und seine Finanzinstrumente trennen muss, um Verwirrung zu vermeiden.