Trade Order

    0
    581

    Was ist eine Trade Order?

    Im Trading bezeichnet eine Order die Absicht zu traden. Im weiteren Sinne kann der Begriff Order auch den eigentlichen Trade beinhalten – da Order-Management oft auch das Trade Management, nachdem die Order ausgeführt wurde, mit einschließt.

    Genauer gesagt erteilst du mit dem Platzieren einer Order deinem Broker die Anweisung, etwas zu kaufen oder zu verkaufen. Wenn du zum Beispiel am Devisenmarkt tradest, weist du deinen Broker an, eine bestimmte Menge eines Währungspaares zu kaufen oder zu verkaufen. Gleichermaßen weist du am Aktienmarkt deinen Broker an, eine bestimmte Menge an Aktien zu kaufen oder zu verkaufen.

    Diese Order können sehr simpel sein, zum Beispiel der Kauf zu einem beliebigen Preis. Es gibt aber auch komplexere Order, welche beispielsweise nur eine bestimmte Zeit lang gelten und bestimmte weitere Bedingungen haben.

    Trade-Order in MetaTrader 4

    MetaTrader 4 (MT4) ist die beliebteste Trading-Software. Die meisten der Partner-Broker von tradimo bieten sie ihren Kunden kostenlos an.

    Zum Weiterlesen