Schuldner

    0
    387

    DebtSchulden sind eine Art Verbindlichkeit. Sie sind eine Verpflichtung einer Partei (dem Schuldner) gegenüber einer anderen (dem Gläubiger). Schulden können auch als negatives Eigenkapital angesehen werden. In der Regel erklärt sich der Schuldner damit einverstanden, sein Darlehen mit Zinsen zu einem vereinbarten Zinssatzzurückzuzahlen.

    Andere Finanzinstrumente, die auf Schulden basieren, sind Anleihen und bestimmte Arten von Derivaten.

    Schulden beim Trading

    Das Konzept von Leverage ermöglicht es dir, Geld von deinem Online-Broker zu leihen. Dies erlaubt es dir, mit einer größeren Marge zu traden.

    Siehe auch: