Mini-Lot

    0

    Was ist ein Mini-Lot beim Trading?

    Im Devisenhandel ist ein Mini-Lot ein Zehntel eines Lots. Ein Lot ist
    ist die Standard-Einheit, um die Menge einer Währung zu messen.

    Wenn du zum Beispiel einen einzigen Mini-Lot des Währungspaares EUR/USD tradest, handelst du US-Dollar im Wert von 10.000 Euro.

    Die folgenden Mengen werden in der Regel am Forex-Markt verwendet:

    • Ein Standard-Lot = 100.000 Einheiten der Basiswährung
    • Ein Mini-Lot = 10.000 Einheiten der Basiswährung
    • Ein Mikro-Lot = 1.000 Einheiten der Basiswährung
    • Ein Nano-Lot = 100 Einheiten der Basiswährung

    Erfahre mehr über die Dimensionierung deiner Trades: