Marktrichtung

    0
    736

    Die Richtung einer Preisbewegung eines Finanzinstruments, wird als Marktrichtung bezeichnet.

    Ist die Marktrichtung aufwärts, spricht man von einem Aufwärtstrend.
    Zeigt die Marktrichtung abwärts, spricht man von einem Abwärtstrend.

    Befindet sich der Markt weder in einem Auf- noch in einem Abwärtstrend, sprechen Trader von einem Ranging Market. Wenn die Volatilität eines Ranging Market eher gering ist, kann man auch von einem stagnierenden Markt sprechen.

    Das Erkennen der Marktrichtung gehört zur Chartanalyse:

    In unserer Forex-Trading Beginner-Strategie, ist das Erkennen der Marktrichtung der erste Schritt: