Korrektur 2

    0
    748

    Als Korrektur bezeichnet man eine zwischenzeitliche Kursbewegung in eine dem allgemeinen Trend entgegengesetzten Richtung.

    Eine Korrektur kann verschiedene Gründe haben wie z. B. Profitmitnahmen oder der Markteintritt von Gegentrend-Tradern. Normalerweise wird sie als Pullback eines Trends wahrgenommen, bevor der Kurs sich wieder in die ursprüngliche Richtung bewegt.

    Eine Korrektur ist nicht dasselbe wie eine Trendumkehr. Eine Korrektur liegt vor, wenn sich der Markt innerhalb eines Trends bewegt (1), dann kurzzeitig umkehrt (2) und schließlich weiter der ursprünglichen Trendrichtung folgt (1).

    Die folgende Abbildung zeigt eine Korrektur in einem Aufwärtstrend:

     

    Zum Weiterlesen

    Erfahre mehr über Korrektur, Trendumkehr und Trend: