Bärenmarkt (Baisse), bearish

    0
    597

    Ein Bärenmarkt, auch Baisse genannt, bezeichnet einen Markt in einem längerfristigen Abwärtstrend. Die Begriffe „Bear“ und „Bearish“ sind in diesem Kontext ebenso weit verbreitet und können generell jede Art von Abwärtsbewegung bezeichnen.

    Ein Trader oder Investor, der einen negativen Ausblick auf den Markt hat und glaubt, dass die Kurse künftig fallenwerden, bezeichnet die Entwicklung des Marktes als „bearish“.

    Ein Trader, der aus einem negativen Markttrend Profit schlagen möchte, wird dies versuchen zu erreichen, indem er Finanzinstrumente wie z.B. RohstoffeAktien oder Währungen ’short‘handelt (auch Leerverkauf genannt).

    Das Gegenteil – die Erwartung, dass die Kurse steigen werden – nennt man bullish.