Aufwärtstrend

    0
    490

    UptrendWas ist ein Aufwärtstrend im Trading?

    Wenn der Preis eines Vermögenswertes oder eines Wertpapieres, über eine bestimmte Periode hinweg stetig ansteigt, spricht man von einem Aufwärtstrend. Das Gegenteil eines Aufwärtstrends ist der Abwärtstrend. Befindet sich der Preis weder in einem Auf- noch einem Abwärtstrend, spricht man von einem Ranging Market.

    Auch wenn die Marktrichtung deutlich aufwärts zeigt, wird man Preisschwankungen beobachten können. Ein genereller Aufwärtstrend wird also auch zeitweise Phasen haben, in denen der Preis sinkt.

    Wenn der Preis eines Anlagegutes in eine bestimmte Richtung geht, geschieht dies nicht geradlinig. Man wird Gipfel und Täler beobachten können, also Höhen und Tiefen innerhalb eines Trends. Einen Aufwärtstrend kann man auch daran erkennen, dass er kontinuierlich höhere Höhepunkte und höhere Tiefpunkte hat.

    Das untenstehende Chart zeigt ein Beispiel für einen Aufwärtstrend:

    Uptrend(1) – Höhere Tiefpunkte

    (2) – Höhere Höhepunkte

    Zum Weiterlesen

    Viele Trading-Strategien basieren auf den Folgen von Trends.
    Ein Beispiel dafür ist unsere Forex-Trading Beginner-Strategie:

    Wenn du mehr über die Bestimmung der Marktrichtung lernen möchtest, kannst du hier fortfahren: