Arbitrage

    0
    222

    Arbitrage ist eine Trading-Strategie, bei der kurzfristige Kurs-Unterschiede eines Assets in den Märkten ausgenutzt werden, um einen Gewinn zu erzielen.

    Trader, die diese Strategie verfolgen, nennen sich „Arbitrageure“.

    Wie funktioniert Arbitrage?

    Ineffizienzen führen gelegentlich zu Kursunterschieden zwischen den Märkten. Daher werden Assets manchmal zu einem bestimmten Preis in einem Markt angeboten, während an einem anderen Markt ein etwas höherer Preis erzielt werden kann. Das Ausnutzen dieser Situation wird manchmal „reine Arbitrage“ genannt.

    Risikoarbitrage

    Eine andere, spekulativere Form der Arbitrage ist die „Risikoarbitrage“. Wenn z. B. bekannt wird, dass die Aktien von Unternehmen A bald $15 wert sein werden (beispielsweise nach einer Übernahme), ihr Kurs derzeit jedoch bei $10 notiert, könnte ein Trader versuchen, die Aktien zum aktuellen Kurs zu kaufen, um sie später, sobald sie den prognostizierten Wert erreicht haben, wieder zu verkaufen und so einen Profit zu erzielen.

    Arbitrage ist meistens viel komplexer als in diesem Beispiel und kann bei verschiedenen Finanzinstrumenten wie WährungenAktien und Rohstoffen zum Einsatz kommen.

    Ist Arbitrage mit Risiken verbunden?

    Theoretisch soll „pure Arbitrage“ risikofrei sein. In der Praxis ist dies jedoch häufig nicht der Fall. Es besteht die Möglichkeit, dass die Transaktion aufgrund einer plötzlichen Kursbewegung nicht gewinnbringend abgeschlossen werden kann.

    „Risikoarbitrage“ bringt ein höheres Risiko mit sich, da es immer sein kann, dass sich der Kurs eines Assets nicht wie vorhergesagt entwickelt.

    In folgender Lektion erfährst du mehr darüber, welches Risiko mit dem Trading verbunden ist und wie du dein Trading-Kapital schützen kannst:

    Ist es leicht, von Arbitrage zu profitieren?

    Es ist nicht einfach, einen Gewinn mithilfe von Arbitrage und insbesondere durch die Ausnutzung kleiner Unterschiede zwischen den Märkten zu erzielen. Durch die moderne Trading-Technologie werden die Märkte von automatischen Systemen überwacht, die Arbitrage-Möglichkeiten finden, umgehend ausnutzen und damit eliminieren.

    Aus diesem Grund ist Arbitrage eine Strategie, die nicht für jeden Trader geeignet ist. In unserer Lektion zu Trading-Strategien kannst du nach der zu dir passenden Strategie suchen:

    - Advertisement -