AEX

    0
    466

    Der AEX ist der Aktienindex der Euronext in Amsterdam. Er listet die 25 meist gehandelsten niederländischen Aktien in den Niederlanden. Er ist ein Schlüsselindikator wie gut es der niederländischen Wirtschaft geht.

    Die totale Marktkapitalisierung betrug rund 235 Milliarden im Dezember 2011.

    Kriterien für die Aufnahme

    Die Unternehmen werden nach ihrer Marktkapitalisierung ausgewählt, mindestens 25% ihrer Aktien müssen frei handlebar sein. Die Gewichtungen ist bei 15% gekappt.

    Die Top 23 Aktien der Euronext Amsterdam sind automatisch im AEX enthalten. Die letzten beiden Plätze werden an 2 der 4 Unternehmen vergeben, die auf Platz 24-27 an der Euronext stehen, sie werden nach bestimmten Performancekriterien ausgewählt.

    Die Zusammensetzung wird jedes Jahr im März, Juni, September und Dezember geprüft. Wenn ein Unternehmen den AEX verlässt wird diese Lücke nicht bis zur nächsten Überprüfung gefüllt, in der Zwischenzeit wird dem am höchstbewerteten Unternehmen des AMX die Lücke zugeordnet.