Erreicht das Coronavirus die Börse?

0
571

Das Coronavirus bestimmt die Nachrichtenlage

Und es ist vor allem die Nachrichtenlage, die den Einfluss des Virus auf die Bevölkerung bestimmt. Der Ausbruch des Virus wurde bereits Ende Dezember von chinesischen Behörden bekanntgegeben, doch schien das die Börse nicht zu kümmern.

Erst, als das Virus international die Schlagzeilen erreichte, begannen auch die Kurse zu fallen. Wie können wir einen solchen Zeitpunkt ermitteln?

Die Google-Search Trends eignen sich hierfür sehr gut. Wir sehen, dass zum 21. Januar ein extremer Anstieg an Suchanfragen zum Coronavirus zu verzeichnen ist:

Die Google-Search-Trends zeigen einen sprunghaften Anstieg von Suchanfragen nach dem Coronavirus am 21. Januar.

Gleichen wir diese Daten mit den Finanzmärkten ab, stellen wir eine erstaunliche Korrelation fest:

Der Hang-Seng-Index zur selben Zeit, als das Virus erstmalig durch die Medien ging.

 

Welche anderen Korrelationen rund um das Coronavirus an der Börse zu finden sind, das seht ihr in meinem neuen Video. Wir behandeln zum Beispiel auch Aktien, die auf Grund der Krankheit zu steigen beginnen. Ein neutraler Blick auf die wirtschaftliche Veränderung durch das Coronavirus:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.