Worum geht es?

Apple Inc. wird heute (Montag, 25.03.2019) eine Präsentation halten. Dieses Mal wird jedoch kein neues iPhone vorgestellt, sondern eine Video-Streaming-Plattform!

 

Warum ist das wichtig?

Grundsätzlich

Der Streaming-Markt wird mehr und mehr umkämpft. Trotz Veteranen wie Netflix und Amazon und Newcomern wie Apple, AT&T, oder Disney scheint das nur der Beginn eines größeren Trends. Da mehr und mehr Menschen vom klassischen TV im Wohnzimmer auf Straming-Alternativen umsteigen, handeln Großkonzerne nur angemessen, wenn sie auf diesen Trend aufspringen.

Für Investoren

Apple wird seine Strategie vorstellen um sich in diesem Umfeld zu etablieren. Unabhängig davon wird es jedoch eine geraume Zeit dauern, bis ein signifikanter Marktanteil erstritten worden sein wird – insbesondere wenn es um die (Massen-)Produktion von eigenen Inhalten geht.

Für Apple selbst wird das neue Unterfangen nur einen kleinen Teil des Geschäfts ausmachen. Die Präsentation heute wird also nur einen geringen Einfluss auf den Aktienpreis des Unternehmens haben – langfristig allerdings dient die neue Sparte einer gesunden Diversifikation der Geschäftsmodelle von Apple. Das Unternehmen hat sich hierfür sicherlich einen vielversprechenden Trend ausgesucht.

Da Apple keinerlei Geldmangel hat, sind alle Voraussetzungen für einen Platz in der Streaming-Branche gegeben.

Für Trader

Apple traf bei der psychologischen Marke von 200$ auf einen Widerstand. Ebenso in diesem Bereich liegt das 61,8% Fibonacci-Retracement des Abverkaufs 2018. Ein Kursrutsch unter die 187.75 öffnet die Möglichkeit für tiefere Korrekturen auf 177$.

Tiffany & Co, weekly chart

Diese Aktie kann als CFD bei XM gehandelt werden. XM unterstützt Innovation in der Bildung für Finanzen und bietet 300 Stipendien für Tradimo-Mitglieder an. Um mehr herauszufinden, klicke hier.